News

News

Sommerfest 2017

Auf zum Sommerfest des Musikverein Oggersheim 1975 e.V. im Stadtpark.            

weiterlesen

Minibeats

Künftig haben Kinder die Möglichkeit bei uns Musik zu entdecken und zu erleben. Wir werden sie spielerisch an Rhythmik, Töne, Instrumente und Lieder heranführen.    

weiterlesen

Fasching 2017

"Euch sieht man ja auch überall" - So hörte man viele Stimmen während den närrischen Tagen in der Region. Das liegt wohl daran, dass der MVO bei vielen Faschingsveranstaltungen musikalisch vertreten war und auch bei den Faschingsumzügen im Umkreis dem Publikum kräftig einheizte.

weiterlesen
 

Mit „Karacho“ und wie eine „Gsengte Sau“

erobert der Musikverein Oggersheim 1975 e.V. den Freizeitpark Tripsdrill

Erwartungsvolle Kinderaugen, und freudige Gesichter ließen einem die Vorfreude auf unseren Ausflug schon bei der Abfahrt spüren. Nachdem alles (und es war echt eine Riesenmenge, die wir mitnahmen.) um 7.30 Uhr in alle Autos verstaut war ging es auf die Autobahn in Richtung Cleebronn zum Freizeitpark Tripsdrill. Nach ca. 90 Minuten Fahrzeit kamen wir endlich an und waren alle schon ganz ungeduldig. Das Wetter hätte etwas besser sein können, doch die Stimmung konnten uns auch die Wolken nicht vermiesen. Gut gelaunt ging es zum Kassenbereich. Nachdem alle Eintrittskarten verteilt und die letzten Instruktionen zum nächsten Sammelpunkt genannt waren, erkundeten wir in verschiedenen Gruppen den Freizeitpark. Wir hatten eine Menge Spaß und alle genossen den tollen Tag. Um 13 Uhr trafen wir uns, um uns für das Standkonzert vor der Altweibermühle vorzubereiten. Eine Stunde bekamen die Gäste des Park von uns auf die Ohren. Lieder wie "Cèst la vie" und "Schatzi, schenk mir ein Foto" luden die Zuhörer zum mitwippen ein. Und sogar das Gastro-Personal des Restaurant nahm sich ein paar Minuten Zeit, um unserer Musik zu lauschen. Im Anschluss an unser Konzert konnten wir, nach dem Verräumen der Instrumente wieder den Park unsicher machen. Wir schafften es sogar die komplette Achterbahn mit MVO-Musikern zu füllen und hatten dabei einen Riesenspaß. Gegen 18 Uhr traten wir dann alle die Heimreise an. Es war eine tolle Zeit, bei der man die gemeinsame Harmonie und  Verbundenheit der Musiker fühlen konnte. Herzlichen Dank an alle von Euch für diesen gelungenen Tag!

 

Hier geht es zu den Bildern

 

Previous page: Wir füllen das Stadion  Nächste Seite: Ganz normal anders