News

News

Sommerfest 2017

Auf zum Sommerfest des Musikverein Oggersheim 1975 e.V. im Stadtpark.            

weiterlesen

Minibeats

Künftig haben Kinder die Möglichkeit bei uns Musik zu entdecken und zu erleben. Wir werden sie spielerisch an Rhythmik, Töne, Instrumente und Lieder heranführen.    

weiterlesen

Fasching 2017

"Euch sieht man ja auch überall" - So hörte man viele Stimmen während den närrischen Tagen in der Region. Das liegt wohl daran, dass der MVO bei vielen Faschingsveranstaltungen musikalisch vertreten war und auch bei den Faschingsumzügen im Umkreis dem Publikum kräftig einheizte.

weiterlesen
 

Fasching 2017

"Euch sieht man ja auch überall"

- So hörte man viele Stimmen während den närrischen Tagen in der Region. Das liegt wohl daran, dass der MVO bei vielen Faschingsveranstaltungen musikalisch vertreten war und auch bei den Faschingsumzügen im Umkreis dem Publikum kräftig einheizte.

Nach wochenlangem einstudieren der neuen Faschingslieder und dem Verteilen der Kostüme konnte es losgehen. Der MVO war für die närrischen Tage gewappnet.

Auftakt der Faschingsveranstaltungen war das Charity Event zum Finale der Make-A-Wish Kampagne von Prinzessin Denise I. der Floßbachschwalben Maxdorf.  Am Samstag den 18. Februar wurde in der Sektkellerei Schloss Wachenheim gefeiert. Ziel der Kampagne ist die Erfüllung von Herzenswünschen schwerkranker Kinder. 

Bei schönstem Wetter schlängelten sich die Musiker zwei Wochen später durch die Straßen Frankenthals und gaben altbekannte, wie auch moderne Faschingslieder zum Besten. Erstmals in diesem Jahr wurden die Aktiven von den Kleinsten, den "Minibeats", des Vereins unterstützt. Voller Stolz und Eifer trugen sie das Banner der Kinder- und Jugendgruppe des MVO durch die Gassen Frankenthals.

In Heppenheim lief die 40 Mann starke Truppe dann am Sonntag durch die wunderschöne Altstadt und lud die vielen Besucher des Umzuges zum Schunkeln und Tanzen ein. Im Anschluss des Festzuges durften die Musiker des MVO auf der Bühne des Restaurant "Halber Mond" ein kleines Konzert geben. Die Stimmung im Saal war grandios und es wurde kräftig das Tanzbein geschwungen. Es war ein toller Tag an der Bergstraße!

Der Rosenmontag gehört seit Jahren ganz dem Verein und seinen  Mitgliedern und so zogen die Musiker und Vereinsmitglieder zum närrischen Kegeln los. Cowboys, Prinzessinnen, Elfen und noch mehr allerlei übler, phantastischer und lustiger Gesellen ließen die Kugeln mehr oder weniger sanft über die (im besten Fall) eigene Bahn rollen.

Traditionell ging es am Dienstag nach Oppau, um dort die Menschen am Straßenrand, trotz widrigem Wetter in Partylaune zu versetzen. Nachdem sich die Akteure mit Berliner, Tee und Kaffee gestärkt hatten spielten sie, zusammen mit dem Spielmannszug Kurpfalz 1956 e.V. - Modernes Blasorchester Oppau, im Bürgerhaus auf.

Zum Abschluss der närrischen Tage wurden am Aschermittwoch die Mitglieder des Musikvereins nach alter Sitte zum Heringsessen ins Vereinsheim eingeladen. Während man Hering und Gequellte verspeiste wurde so mancher lustigen Begebenheit der Fasnacht erinnert. Der MVO hatte viel Spaß während der letzten Tagen und Wochen und freut sich jetzt schon auf die kommende Faschingssaison.

 

 

 


Zurück
Mr 2, 2017 Kategorie: Aktuelles Erstellt von: Sylvia
  Nächste Seite: Der MVO 2016